Presse-Archiv

NIN-Infos

Links

Updates

Gästebuch

Suche

Impressum

zurück zur Biographie-Übersicht

Danny Lohner 

Name: Daniel Patrick Lohner

Geburtstag: 13.12.1970, Corpus Christi, Texas (Städte haben die Amis, wow.)

Instrumente: Bass, Gitarre, Keyboard (singt aber auch)

NIN: Bass, Keyboard, Backgroundgesang

Ehemaliges Mitglied von: Skrew, hat schon für Rob Zombie, Methods of Mayham, A Perfect Circle, Killing Joke und natürlich Tapeworm gespielt.

Pseudonym: Renholdër

Letztes Projekt: Underworld Soundtrack, auf dem zum ersten Mal die neue "Allstar"-Band "The Damning Well" zu hören ist. Mitglieder sind: Lohner, Wes Borland, Richard Patrick, Josh Freese. Ob es nur ein einmaliges Zusammenspiel war, bleibt abzuwarten.

Hier der Link zur MySpace-Seite von Danny seinem neuen Projekt:

"Black Light Burns" mit Wes Borland (Limp Bizkit), Danny Lohner (Nine Inch Nails), Josh Eustis (Telefon Tel Aviv), und Josh Freese (A Perfect Circle).

 

 http://www.digicreate.be/lohnerweb/

Ein kleines Interview und noch ein kleines Interview zum Underworld-Soundtrack ist im Orkus, Februar 2004 im Pressearchiv zu finden..

Zukünftige Webseite von Black Light Burns.

 Im Jahre 2008 gibt es ein kleines Lebenszeichen im NIN-Kosmos von Danny auf nin.com: